jump to navigation

Stress Test 15. Mai 2012

Posted by Magic Fairy in GW2.
trackback

20 Uhr bis 3 Uhr früh^^ Hatte nur anfänglich ein paar Probleme, dann lief es flüssig. Treiber Update hat offensichtlich was gebracht, ich konnte meinen Char endlich „surviven“ sehen, statt einen völlig schwarzen Monitor zu bekommen. Trotzdem benötige ich DX 10, um das Beste aus dem Spiel zu holen, wie ich inzwischen weiß, und meine NVidia läuft leider nur auf DX9.  Jetzt muss ich nur noch rausfinden, ob ich einfach so die Karte tauschen kann und das war’s, oder ob es noch mehr braucht dann. Auf großen Invest habe ich keine Lust.

Hab einen Elementalist ausprobiert, das war Fun, wurde aber langweilig, weil ich die Norn Anfangsarea dann doch schon in- und auswendig kenne. Also Jägerin geschnappt und auf Tierfang gegangen, vor allem Hai, Adler und Eule wollte ich. Das war heftig zum Teil, weil die Gebiete im höheren 20er Bereich waren und mein Jägerlein erst 16. Aber am Ende entkam mir keiner *gg* und ich hatte Armorfish, Shark, Forest Spider, Eagle und Owl. Jetzt fehlen mir nur noch ein paar, z. B. der Luchs.

Zwischendrin habe ich noch einen weiteren Teil der persönlichen Story erledigt (weil ich auf einmal vor der Instanz stand lol), der erschien mir einfacher als sonst, obwohl ich auf genau dem erforderlichen Level war (letztes Mal war es immer besser, höher zu sein, um die zu schaffen), weiß nicht ob da was geändert wurde.  Sie wurde dann auch 17. Mal sehen, wenn man weiterhin seine bestehenden Chars spielen kann, ist da bei den Beta WEs wohl noch was drin mit Höherkommen. Wann das nächste ist, ist immer noch nicht raus, hoffe ja nicht, dass die paar Stress-Test-Stunden für den Mai-Termin herhalten werden…

So richtig überzeugt bin ich ja noch nicht von dem Spiel, was wohl vor allem an der Grafik liegt – AION ist da so viel geiler und selbst WoW hatte viel schönere Pets. Aber wenn ich in AION gehe, bin ich ruck zuck wieder draußen, irgendwie langweilt es mich, auch weil ich entweder in eine Instanz müsste und somit von vorneherein 2-3 Stunden einplanen, oder ich müsste mich an langwieriges Sammeln machen, um meine Skills zu erhöhen oder ich müsste noch Zigtausend spezieller Viecher kloppen, damit Kiwi ihren Stigma-Platz bekommt. Das nervt. Da ist das GW2-Prinzip schon besser, da gibt es doch viel mehr frei wählbare Möglichkeiten zu leveln.